< Zurück / Sachsen

Sachsen



1      

CHRISTIAN GOTTLOB HAMMER (ZEICHNER, RADIERER, 1779 - 1864), HEINRICH RITTNER (VERLEGER)

DRESDEN - PIESCHEN

VUE DE DRESDE DU COTÉ OCCIDENTAL PRISE PRÈS LE VILLAGE DE PIESCHEN : DRESDEN, UM 1830

 

Umrissradierung, koloriert. 52,5 x 65,8 cm (Platte). Ca. 55,5 x 70 cm (Blatt). - braunfleckig, verblichen, wellig, knickspurig, oberer Rand mit rest. Einrissen  

450 EUR 

 

MATTHÄUS SEUTTER (1678 - 1757)

DRESDEN - PLAN DRESDA AD ALBIM, SAXONIAE SUPERIORIS METROPOLIS, AC MAGNIFICA DUGIS ELECTORIS ET REGIS POLONIAE SEDES ... / DRESDEN AN DER ELB ...  MIT ANSICHT DIE KÖNIGL. U. CHUFÜRSTL. SÄCHSISCHE HAUPT- U. RESIDENZ STATT UND VESTUNG DRESDEN : AUGSBURG, UM 1750

 

Kupferstich auf festem Bütten, koloriert. 50,5 x 59 cm (Platte), 55 x 63,8 cm (Blatt). - leicht fleckig, angeschmutzt

Verkauft

 

PETER SCHENCK D. Ä. (1660 - 1711)

MEISSEN

PROSPECT VON DES UHRALTEN UND BERÜHMTEN HAUPT STADT MEISSEN, SAMT DEM VORTREFFLICHEN HERTZOGLICHEN SCHLOSSE ALBREGTS-BERG : AMSTEL(ODAMI), (1700)

 

Kupferstich auf Bütten. 50 x 60 cm (Platte), 52,8 x 61,9 cm (Blatt). - gebräunt, entlang des Mittelfalzes einige Risse, Rückseite ganzflächig mit Japanpapier hinterlegt

1.200 EUR

 


SACHSEN

SÄCHSISCHE SCHWEIZ

PREBISCHTOR, UM 1850

 

Lithographie, gouachiert. 15,5 x 24,7 cm

280 EUR

 

JOHANN ALEXANDER THIELE (1685 - 1752)

FESTUNG KÖNIGSTEIN

PROSPECT DER CHUR-SÄCHSISCHEN BERG-VESTUNG KÖNIGSTEIN GEGEN MORGEN, 1726

 

Radierung auf Bütten. 36,8 x 55,4 cm (Platte). 39 x 57,5 cm (Blatt). Unten mittig "N. 3", doppelte Einfassungslinie. - schwache vertikale Mittelfalte, leicht gebräunt, stellenweise braunfleckig, kleines hinterlegtes Löchlein rechts im Himmel, verso umlaufend Klebereste

Verkauft

 

CHRISTIAN GOTTLOB HAMMER (1779 - 1864, ZEICHNER, RADIERER), HEINRICH RITTNER (VERLEGER)

LILIENSTEIN - FESTUNG  KÖNIGSTEIN

VUE DE LA MONTAGNE  DITE LILIENSTEIN SUR L´  ELBE VIS Á VIS DE LA FORTERESSE DE KÖNIGSTEIN : DRESDEN, UM 1830

 

Umrissradierung, koloriert. 46 x 63 cm (Darst.). Ca. 55 x 67,5 (Blatt). - stark gebrauchsspurig

300 EUR

 

SACHSEN

THARANDT

ANSICHT VON THARANDT MIT BLICK VOM SCHLOSSTEICH AUF BURGRUINE UND KIRCHE, UM 1800

 

Umrissradierung, koloriert. 29 x 25,5 cm. - stark gebräunt, knickfaltig, Einrisse, Randschäden  

200 EUR


E. MÜLLER (VERLEGER)

DRESDEN

CAFFÉ REALE, UM 1850

 

Lithographie, gouachiert. 11,5 x 17 cm

200 EUR

 

E. MÜLLER (VERLEGER)

DRESDEN

NEUMARKT, UM 1850

 

Lithographie, gouachiert. 11,5 x 17 cm

240 EUR

 



1      

GALERIEN

Antiquariat

Druckgraphik

Gemälde

Kunsthandwerk

Zeichnungen