Johann Christian Klengel

(1751 Kesselsdorf - 1824 Dresden)

 

Flusslandschaft mit einer Holzbrücke und einer bewaldeten Hügelkette im Hintergrund, bei Hainsbach im Plauenschen Grund (Zeichenschule, 2. Teil)

 

Radierung. 24 x 39 cm (Platte). 24,7 x 39,2 cm (Blatt). Signiert unten links auf einem Stein "Klengel". Fröhlich G 417. Mit schmalem Rändchen um die Plattenkante, horizontale und vertikale Knickfalten, 2 kleine Einrisse unten, leicht gebräunt und fleckig.

 

200 Euro

 

Schüler Dietrichs in Dresden, 1777 Lehrer, 1800 Professor an der Akademie, Lehrer Caspar David Friedrichs.

 



Anschrift

 

Kunsthandel & Antiquariat Hardner

Bautzner Str. 20

01099 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 8030758

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Do u. Fr  10 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung