Rudolf Hellgrewe

(1860 Hammerstein/Westpr. - 1926 Berlin)

 

Märkische Landschaft im Abendlicht

 

Gouache auf Malkarton. 30 x 40 cm. Signiert unten links "R. HELLGREWE".

Gerahmt hinter Glas, in einem breiten, schwarzen Originalrahmen.

 

Verkauft

 

Berliner Maler, Zeichner und Illustrator. Studium an der Berliner Akademie, Schüler von Eugen Bracht. 1885 Reise nach Deutsch-Ostafrika. Beschickte zahlreiche Kunst- und Gewerbeausstellungen, vorrangig mit nordeutschen Landschaften und Kolonialbildern (Thieme-Becker).    

 

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen Zustandsberichte und Detailaufnahmen zu.