< Zurück / Berlin, Brandenburg

 

 ____

 

Berlin, Brandenburg

 

1      

G. W. HÜLLMANN (STECHER), NACH CATEL (ZEICHNER), GASPARE WEIß ET COMP. (VERLEGER)

BERLIN

DIE PETRIKIRCHE AM ENDE DER BRÜDERSTRAßE, UM 1800

 

Kupferstich. 22,7 x 30 (Platte). Ca. 29 x 39 cm (Blatt). - Randbereich knickspurig, stockfleckig, im unteren Rand Schäden (Einriss, kleine Fehlstelle). 

Verkauft

 

FRITZ MEYER (ZEICHNER,  LITHOGRAPH), KÖNIGLICHES LITH. INSTITUT (DRUCKER), E. H. SCHROEDER (VERLEGER)

BERLIN

DAS KÖNIGLICHE SCHLOSS, UM 1850

 

Lithographie, mit Tonplatte. 28 x 34 cm (Blatt). Unten mittig im Rand Trockenstempel des Verlegers. - Randbereich leicht gebräunt, Stockflecken.

Verkauft

 

F. A. BORCHEL (ZEICHNER, LITHOGRAPH), A. HÖLZER (DRUCKER), E. H. SCHROEDER  (VERLEGER)

BERLIN

DIE SCHLOSSBRÜCKE, UM 1850

 

Lithographie, mit Tonplatte. 24 x 36,5 cm (Blatt). Unten mittig im Rand Trockenstempel des Verlegers. - Randbereich leicht gebräunt, gering stock- und fingerfleckig

Verkauft.

 

F. A. BORCHEL (ZEICHNER, LITHOGRAPH), A. HÖLZER (DRUCKER), E. H. SCHROEDER  (VERLEGER)

BERLIN

DAS ZEUGHAUS UND DIE MUSEEN, UM 1850

 

Lithographie, mit Tonplatte. 24 x 36,5 cm (Blatt). Unten mittig im Rand Trockenstempel des Verlegers. - Randbereich leicht gebräunt, etwas stockfleckig, kleiner Einriss oben links.

Verkauft


PETER SCHENK D. J. (1693 - 1775)

KARTE DER ÄMTER DAHME UND JÜTERBOG

ACCURATE GEOGRAPHISCHE DELINEATION DERER ZUM FÜRSTENTHUM QUERFURT GEHÖRIGEN ZWEY AEMMTER DAHME UND JÜTERBOG MIT ALLEN ANGRENZENDEN STAEDTEN, FLECKEN UND DORFFSCHAFFTEN, AMSTERDAM

 

Kupferstich auf Bütten, koloriert. 50,5 x 59 (Platte). 54, x 63,3 cm (Blatt). - rechter und linker Rand mit hinterlegtem Einriss, vertikale Mittelfalte

160 EUR

 


1      

 ____