< Zurück / Literatur

 ____

 

Literatur


Gessner, Salomon. Schrifften, 1777

 

 

Salomon Gessners Schrifften. 1r Band. Zürich, beym Verfasser, 1777. 191 S., 10 Bl. Mit gestochenem Titel, 10 Kupfertafeln und 25 Kupferstichen im Text. 27 x 22 cm. Halbpergamentband nach 1900, goldgeprägtes RSchild und Kleisterpapier auf Vor- und Rückdeckel. - Erstausgabe, Wilpert-Gühring² 13. - Salomon Gessner (1730 - 1788, Zürich) war Dichter, Maler, Graphiker und Verleger in einem. Er inspirierte zahlreiche Künstler, u. a. Carl Wilhelm Kolbe d. Ä. 600 Euro. (000421)

 


Wieland, Christoph Martin. Sämmtliche Werke, 1797 - 1815

 

 

Sämmtliche Werke von C. M. Wieland. 64 Bände (von 85). Wien, Schrämbl, 1797 - 1815. Mit je 1 bis 2 Kupfertafeln. 13,5 x 9 cm. Halblederbände d. Zt. mit Rschildern und reicher RVergoldung, Buchdeckel, Vorsätze und Schnitt marmoriert. - Erstausgabe, Wilpert-Gühring² 96. "Erster Wiener Nachdruck der Göschen-Ausgabe 1794 - 1811." 640 Euro. (002462)

 


Goethe, Johann Wolfgang von. Philipp Hackert, 1811

 

 

Philipp Hackert. Biographische Skizze, meist nach dessen eigenen Aufsätzen entworfen von Goethe. Tübingen, Cotta, 1811. XII, 346 S. 21 x 13 cm. Halblederband aus dem Druckjahr 1811. - Erstausgabe, Wilpert-Gühring² 83. 385 Euro. (002411)