Wagenbauer, Max Josef

(1775 Öxing - 1829 München)

 

Voralpenlandschaft mit Rindern an einem Fluss, 1829

 

Öl auf Leinwand. Unten rechts monogramiert "J. W. ". Rückseitig auf Keilrahmen mit Feder (eigenhändig?) bezeichnet "Josef Wagenbauer München 1829". 450 Euro.

 

Landschafts- und Tiermaler, Pionier der Lithographie. Schüler der Zeichnungsakademie in München, dort 1802 zum kurfürstlichen Hof- und Kabinettzeichner, 1815 zum königlichen Galerieinspektor ernannt. Schuf zahlreiche Aquarelle und Ölbilder der bayerischen Landschaft sowie seit 1800 Lithographien, neben Einzelblättern auch Folgen mit Vorlagen für den Zeichenunterricht.

 


Anschrift

 

Kunsthandel & Antiquariat Hardner

Bautzner Str. 20

01099 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 8030758

 

 

Öffnungszeiten

 

Do u. Fr  10 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung