Veith, Johann Philipp

Im Plauenschen Grund bei Dresden

 

Johann Philipp Veith

(1768 - 1837, Dresden)

 

Im Plauenschen Grund bei Dresden

 

Feder in Grau und Schwarz, grau laviert auf festem Büttenpapier. 20,1 x 32 cm. Oben rechts signiert "Veith"; verso oben rechts beschriftet "gezeichnet nach der Natur von Veith ..." (Feder in Schwarz).

 

Schüler von Adrian Zingg an der Dresdner Akademie.

 

1.200 EUR


GALERIEN

ANTIQUARIAT

DRUCKGRAPHIK

GEMÄLDE

KUNSTHANDWERK

ZEICHNUNGEN

ANSICHTSKARTEN