< Zurück / Porzellan, Keramik

____

 

Porzellan / Keramik

Tiefe Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Porzellanmanufaktur Meissen, Knaufzeit. Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, Flechtrand mit Goldstaffage. 1. Wahl, Ø 22,5 cm. Je 200 Euro. (Weitere Teller vorhanden).  

   

Pokalförmiges Apothekengefäß

 

Um 1780/90. Majolika, heller, dünnwandiger Scherben auf rechteckigem Plintenfuß, lichtbläuliche Grundglasur. Zopfstildekor in  Scharffeuerfarben kobaltblau, braun und gelb, Apothekenschild mit gekreuzten eisengrünen Palmetten, Deckel mit Aufschrift "Theriaca Fina". Höhe 30,5 cm. Ungemarkt. Provenienz: Aus einer Wiener Apotheke, Dresdner Privatbesitz. - Abstoßungen an den Rändern, Benutzungsspuren innen.

 

Kännchen Indisch Purpur

 

Porzellanmanufaktur Meissen, um 1770. Porzellan, Dekor: Gebrochener Stab mit purpurner Aufglasurmalerei und Goldstaffage. Höhe 9,5 cm. - Ausguss restauriert. Verkauft.

 

Jugendstildose mit Meißen-Ansicht

 

Porzellanmanufaktur Meissen, vor 1924. Porzellan, farbige Unterglasurmalerei in Blau und Grau. 1. Wahl. Ø 9 cm. 200 Euro.

 

Speiseteller Flügelmuster

 

Porzellanmanufaktur Meissen, vor 1924. Entwurf von Richard Hentschel, 1901. Porzellan, grünlich, blaue Unterglasurmalerei. 1. Wahl. Ø 16,5 cm. 400 Euro.

 

Tierfigur Dachshund

 

Porzellanmanufaktur Meissen, nach 1934. Modell von Otto Jarl, 1904. Porzellan mit brauner Unterglasurmalerei. 1. Wahl. Höhe 8 cm. Bergmann 681. 330 Euro.

 

6 Dessertteller mit Früchten

 

Porzellanmanufaktur Meissen, Knaufzeit. Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, durchbrochener Rand. 2 Schleifstriche, Ø 21 cm. 480 Euro. 

 

Tierfigur

Zwergbulldogge

 

Porzellanmanufaktur Meissen, nach 1934. Modell von Erich Hösel, 1911. Porzellan, farbige Unterglasurmalerei. 1. Wahl. Höhe 14 cm. - Bergmann 597. 850 Euro.

 

Putto mit Blütenkranz

 

Porzellanmanufaktur Meissen.

 

Flache Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Porzellanmanufaktur Meissen, Knaufzeit. Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, Flechtrand mit Goldstaffage. 1. Wahl, Ø 25,5 cm. Je 200 Euro. (Weitere Teller vorhanden). 

 

Untertasse mit seltenem Jugendstildekor

 

Porzellanmanufaktur Meissen, Knaufzeit. Entwurf wohl von Theodor Grust, vor 1910. Porzellan mit blauer Unterglasurmalerei. 1. Wahl. Ø 15 cm. Verkauft.

 

4 Suppenteller Richard Riemerschmid

 

Porzellanmanufaktur Meissen, nach 1934. Entwurf von Richard Riemerschmid, 1903 - 1905. Porzellan, Rand mit blauer Unterglasurmalerei im Blättchendekor. 4 Schleifstriche. Ø 24,5 cm. 480 Euro.

 


Anschrift

 

Kunsthandel & Antiquariat Hardner

Bautzner Str. 20

01099 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 8030758

 

 

Öffnungszeiten

 

Do u. Fr  10 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung