< Zurück / Porzellan, Keramik

____

 

Porzellan / Keramik

Tiefe Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, Flechtrand mit Gold, farbige Aufglasurmalerei, D. 22,5 cm. Schwertermarke.

(Weitere Teller vorhanden)

Je 200 Euro

   

Pokalförmiges Apothekengefäß

 

Um 1780/90. Majolika, heller, dünnwandiger Scherben auf rechteckigem Plintenfuß, lichtbläuliche Grundglasur. Zopfstildekor in  Scharffeuerfarben kobaltblau, braun und gelb, Apothekenschild mit gekreuzten eisengrünen Palmetten, Deckel mit Aufschrift "Theriaca Fina". Höhe 30,5 cm. Ungemarkt. Provenienz: Aus einer Wiener Apotheke, Dresdner Privatbesitz. - Abstoßungen an den Rändern, Benutzungsspuren innen.

 

Jugendstildose mit Meißen-Ansicht

 

Meissen, vor 1924. Porzellan, Unterglasurmalerei in Blau und Grau, D. 9 cm. Schwertermarke.

200 Euro

 

Tierfigur Jagdhund

Hösel, Erich (1869 - 1953)

 

Meissen, nach1934. Modell von Erich Hösel, 1915. Porzellan, Aufglasurfarben und Gold, H. 12,5 cm. Unterglasurblaue Schwertermarke, 2 Schleifstriche, Modellnr. geritzt: V 152, auf Boden. (Bergmann 578)

340 Euro

 

Tierfigur Dachshund

Jarl, Otto (1856 - 1915)

 

Meissen, nach 1934. Modell von Otto Jarl, 1904. Porzellan, braune Unterglasurfarben, H. 8 cm. (Bergmann 681)

330 Euro

 

6 Dessertteller mit Früchten

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, durchbrochener Rand, farbige Aufglasurmalerei, D. 21 cm. Schwertermarke, 2 Schleifstriche.

480 Euro

 

Teller mit indischer Fels-, Blumen- und Vogelmalerei

 

Meissen, vor 1924. Porzellan, Aufglasurfarben und Gold, D.  25,5 cm. Schwertermarke.

Verkauft

 

Teller mit Blumenmalerei 

 

Meissen, 1774 - 1814 (Marcolini-Zeit). Porzellan, durchbrochener Rand, farbige Aufglasurmalerei, Goldrand, D. 22,58 cm. Schwertermarke mit Stern.

350 Euro

 

Flache Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, Flechtrand mit Gold, farbige Aufglasurmalerei, D. 25,5 cm. Schwertermarke.

(Weitere Teller vorhanden)

Je 200 Euro

 

Mädchen mit Puppe

Hentschel, Konrad (1872 - 1907)

 

Meissen, vor 1924. Modell von Konrad Hentschel, 1907. Porzellan, farbige Aufglasurbemalung, H. 17 cm. Schwertermarke, Modellnr. geritzt: X 164. (Bergmann 473)

1.900 Euro 

 

Teeservice

Blaue Blume mit Insekten

 

Meissen, vorwiegend nach 1934. Porzellan, Bemalung in Unterglasurblau. 27 Teile. 1. Wahl. Schale mit Goldrand (berieben, Griff mit 2 älteren Bestoßungen).

650 Euro