< Zurück / Porzellan, Keramik

____

 

Porzellan / Keramik

Tiefe Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, Flechtrand mit Gold, farbige Aufglasurmalerei. I. Wahl, D. 22,5 cm. Je 200 Euro. (Weitere Teller vorhanden). 

   

Pokalförmiges Apothekengefäß

 

Um 1780/90. Majolika, heller, dünnwandiger Scherben auf rechteckigem Plintenfuß, lichtbläuliche Grundglasur. Zopfstildekor in  Scharffeuerfarben kobaltblau, braun und gelb, Apothekenschild mit gekreuzten eisengrünen Palmetten, Deckel mit Aufschrift "Theriaca Fina". Höhe 30,5 cm. Ungemarkt. Provenienz: Aus einer Wiener Apotheke, Dresdner Privatbesitz. - Abstoßungen an den Rändern, Benutzungsspuren innen.

 

Teller mit Blumenmalerei 

 

Meissen, 1774 - 1814 (Marcolini-Zeit). Porzellan, durchbrochener Rand, farbige Aufglasurmalerei, Goldrand. Schwertermarke mit Stern, D. 22,5 cm. 350 Euro.

 

Jugendstildose mit Meißen-Ansicht

 

Meissen, vor 1924. Porzellan, farbige Unterglasurmalerei in Blau und Grau. I. Wahl, D. 9 cm. 200 Euro.

 

Speiseteller Flügelmuster

 

Meissen, vor 1924. Entwurf von Richard Hentschel, 1901. Porzellan, grünlich, blaue Unterglasurfarben. I. Wahl, D. 16,5 cm. 400 Euro.

 

Tierfigur Dachshund

 

Meissen, nach 1934. Modell von Otto Jarl, 1904. Porzellan, braune Unterglasurfarben. I. Wahl, H. 8 cm. Bergmann 681. 330 Euro.

 

6 Dessertteller mit Früchten

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, durchbrochener Rand, farbige Aufglasurmalerei. 2 Schleifstriche, D. 21 cm. 480 Euro. 

 

Tierfigur

Zwergbulldogge

 

Meissen, nach 1934. Modell von Erich Hösel, 1911. Porzellan, Unterglasurfarben. I. Wahl, H. 14 cm. Bergmann 597. 850 Euro.

 

Flache Speiseteller mit Wiesenblumen und Schmetterlingen

 

Meissen, 1850/60 - 1924 (Knaufzeit). Porzellan, Flechtrand mit Gold, farbige Aufglasurmalerei. I. Wahl, D. 25,5 cm. Je 200 Euro. (Weitere Teller vorhanden).

 

Hentschelkind

Mädchen mit Puppe

 

Meissen, vor 1924. Modell von Konrad Hentschel, 1907. Porzellan, farbige Aufglasurbemalung. I. Wahl, Schwertermarke, geritzte Modelnr.: X 164, H. 17 cm. Bergmann 473. 1.900 Euro.  

 

4 Suppenteller Richard Riemerschmid

 

Meissen, nach 1934. Entwurf von Richard Riemerschmid, 1903 - 1905. Porzellan, Rand mit blauer Unterglasurmalerei im Blättchendekor. 4 Schleifstriche, D. 24,5 cm. 480 Euro.

 


Anschrift

 

Kunsthandel & Antiquariat Hardner

Bautzner Str. 20

01099 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 8030758

 

 

Öffnungszeiten

 

Do u. Fr  10 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung